Aktiv vor Ort

06.03.15 - Die letzte Katze (23.) wurde am 19.11.2014 zur Kastration und Kennzeichnung gebracht. Es wurden keine weiteren Katzen gesichtet. Alle Tiere konnten in ihr Revier zurück. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern für Ihre tolle Unterstützung der Aktion.

Im Januar 2015 haben wir 4 Hunde und 6 Kaninchen aus dem geschlossenen Tierheim Bergheim übernommen. Wir danken den Hundespaziergängern aus Bergheim, die sich für die schwierigen Tiere auch im Tierheim Oekoven noch verantwortlich fühlen!

Eine neue Katzenfangaktion in Jüchen ist Ende Februar 2015 angelaufen. 7 Katzen wurden kastriert, entwurmt, gekennzeichnet und an die Fangstelle zurückgesetzt.

Am Elsener Friedhof werden die letzten 4 Katzen nicht mehr gelitten! Die Katzen wurden schon vor Jahren kastriert und seit dem mit Futter versorgt. Inzwischen werden die Tiere mit Dreck beworfen! Eine Tierfreundin fängt die Tiere ein und das Tierheim wildert sie nach ca. 4 Wochen Eingewöhnungszeit am Tierheim aus.

Bitte übernehmen Sie Patenschaften für die freilebenden Katzen im Tierheim-Oekoven!

Heute am 14.10.2014 beginnt in GV-Frimmersdorf eine Katzenfangaktion zwecks Kastration der in dieser Firma freilebenden Katzen. Angekündigt sind rund 40 Tiere!!! Die Jungkatzen können bei uns bleiben und später vermittelt werden. Die erwachsenen Katzen dürfen nach Kastration, Entwumung und Kennzeichnung zurück und werden auch weiter versorgt. Eine Sammelaktion bei den Mitarbeitern ist angedacht um uns bei der Finanzierung zu unterstützen. Mehrere Fallen wurden ausgeliehen und unser Fahrer kümmert sich um die Abholung und Verbringung zum Tierarzt.

 

Hilfsbedürftige Wildtiere im Tierheim

Im Tierheim Oekoven wurden 2014 aufgenommen, gepäppelt oder tierärztlich versorgt und wieder ausgewildert:
- 1 Krähe
- 5 Stare (Handaufzucht)
- 3 Entenküken (Handaufzucht)
- 125 Tauben, Enten, Gänse
- 1 Dohle (Handaufzucht)
- 1 Dohle
- 1 Iltis (Handaufzucht)
- 1 Steinkauz (Handaufzucht)
- 1 Amsel
- 1 Marder
- 1 Mauersegler (Handaufzucht)
- 1 Mehlschwalbe (Handaufzucht)
- 1 Wildkaninchen
- 1 Nutria (Handaufzucht)
- 1 Waldeidechse

Außerdem haben wir mehrere Königspython, Vogelspinnen, Bartagamen, Leguane und Kornnattern aufgenommen und vermittelt.

Wildtiere

in 2013:
- 1 Blässralle
- 25 Tauben
- 5 Hähne
- 1 Bussard
- 2 Eichhörnchen ( Handaufzuchten )
- 1 Steinmarder
- 1 Dohle
- 1 Elster
- 2 Amseln ( Handaufzuchten )
- 9 Wildkaninchen ( Handaufzuchten )
- 1 Krähe
- 7 Entenküken (Handaufzuchten)
- 1 Mauersegler
- 1 Drossel
- 1 Turmfalke
- 10 Igel

Wildtiere

in 2012:
- 2 Reiher
- 9 Tauben
- 5 Igel
- 1 Amsel
- 1 Schleiereule
- 2 Eichelhäher
- 1 Waldkauz
- 1 Turmfalke
- 1 Schwan
- 1 Gans
- 12 Hühner + Enten

Wildtiere

Am 11.09.2014 wurde unser Fahrer Herr Höninger zu einem Waldstück an der A540 in Höhe Stadtgrenze Jüchen/Grevenbroich gerufen. Aufmerksame Hundespaziergänger hatten im Dickicht mehrere Meerschweinchen entdeckt und das Tierheim verständigt. Über mehrere Tage und mit Hilfe der engagierten Finder gelang es unserem Fahrer letztlich acht Meerschweinchen einzufangen. Leider wurde ein Jungtier bereits am Donnerstag tot aufgefunden. Die anderen zwei Jungtiere sind wohlauf und allen acht Meerschweinchen wurde von unserem Tierarzt beste Gesundheit attestiert. Vier Böckchen sind bereits kastriert, ob die zwei Meerschweinchendamen trächtig sind, kann noch nicht gesagt werden.

 

Meerschweinchen

Vielen Dank für Ihre Online-Spende. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn wir diese nicht sofort einziehen. Um Bankgebühren zu reduzieren, sammeln wir die Einzugermächtungen und legen diese zwei mal im Monat vor.

Tierschutzverein Katzenhilfe e.V. Düsseldorf-Neuss